Die fachgerechte Installation von Fenstern und Türen beim Neubau oder bei Renovierungs- und Sanierungsarbeiten ist eine der wichtigsten Voraussetzung für ein gesundes Raumklima und ein optimale Energieeffizienz.

Bei falsch eingebauten Fensterrahmen drohen hohe Energiekosten oder Feuchtigkeitsschäden mit Schimmelbildung und gesundheitsschädlichem Raumklima!

Entsprechend der DIN 4180 und der seit 2002 existierenden Energiesparverordnung (EnEV) verlangen eine maximale Luftdichtheit zur Vermeidung unkontrollierter Lüftungsverluste.

Unterschiedliche Bauschäume, überstehende Holzkeile oder fehlende innere Abdichtungen sind, neben minderwertigen Material, die häufigsten Fehler bei unsachgemäßer Installation und führen oft zu erheblichen Schäden und Kosten. Architekten und Bauherren können solche Fehler vermeiden, wenn sie einen erfahrenen Fach-Partner wählen!

Bildmaterial © Salamander Industrie-Produkte GmbH

Neben unserer Fachkompetenz als installierender Betrieb empfehlen wir den Einsatz von Fenstern, Türen und Toren aus der Fertigung von Qualitätsherstellern wie SALAMANDER. Wir beraten Sie gern bei Ihrer individuellen Anforderung zur Fenster- und Türen-Auswahl. Mehr Information erhalten Sie auch auf den Internetseiten der Fa. SALAMANER unter www.sip.de!

 

Fotogalerie - Referenzen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.